Handicap Tauchen

Tauchen mit einem Handi – cap …

geht das denn überhaupt?

Diese Frage können wir mit einem deutlichen „JA“ beantworten!
Hauptsache NASS ist die Devise und Wasser bedeutet barrierefrei!
Tauchen stärkt Personen mit einem Handicap und darum bieten wir allen Betroffenen die Möglichkeit, das Gefühl der Schwerelosigkeit bei und mit uns kennen zu lernen, und/oder einen Tauchschein der IDDA zu erwerben.

Die IDDA ist ein Verband dem es darum geht, fast jedem das Tauchen zu ermöglichen.tauchen_handicap
Was bringt Betroffenen das Tauchen?

  • Beschwerdefrei für die Dauer des Tauchgangs
  • Stärkung des Selbstvertrauens
  • Steigerung der eigenen Fähigkeiten
  • Wiederaufbau des Muskelgewebes
  • Förderung sozialer Kontakte
  • Entwicklung/Aufrechterhaltung einzelner Bewegungsfunktionen
  • Ggf. Spastiken reduzieren
  • Das Wasser entspannt den Körper

Einer unserer Ausbilder sagte: „Wir können zwar nicht zusammen Joggen, aber Tauchen können wir zusammen!“ Wie recht er hat!

Für mehr Informationen stehen wir euch gerne zur Verfügung. Ruft uns an oder schickt uns eine Mail.
Wenn ihr mehr über die IDDA erfahren wollt, schaut euch auf www.i-d-d-a.com um.

Kommentare sind geschlossen